Atemwege

Atemwege

Funktionierende Atemwege sind für Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen außerordentlich wichtig. Eine Einschränkung der Atmung bedeutet immer eine verminderte Sauerstoffversorgung des Körpers und damit eine Beeinträchtigung des Wohlbefindens, eine Verminderung der Leistungsfähigkeit und eine Verschlechterung der Gesundheit.

Dies betrifft nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen können oft nicht im selben Maße wie Gesunde am gesellschaftlichen Leben teilhaben, da der Aufenthalt im öffentlichen Raum ihnen wegen der Reizung der Atemwege beispielsweise durch Autoabgase oder Zigarettenrauch Probleme bereitet. Sie leiden unter dieser krankheitsbedingten Isolation. So entstehen häufig psychische Folgeerkrankungen, die sich wiederum nachteilig auf die körperliche Gesundheit auswirken.

Der Atmungsapparat des Menschen ist außerordentlich komplex, zu ihm gehören Nase, Rachen, Kehlkopf, Luftröhre, linker und rechter Luftröhrenhauptast, Bronchien, Bronchiolen und Lungenbläschen. Entsprechend vielfältig sind auch die Atemwegserkrankungen und ihre Ursachen wie Infektionen, Allergien, Verengungen der Atemwege, Zerstörung des Lungengewebes oder Krankheiten der Blutgefäße im Atemwegssystem.

Zu den bekanntesten Atemwegserkrankungen gehört der allergische Schnupfen (auch: Heuschnupfen), unter dem hierzulande nach Expertenschätzungen rund 13 Millionen Menschen leiden.1 Auch Asthma bronchiale, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und die chronische Bronchitis gehören zu den Volkskrankheiten in Deutschland.

Chronische Atemwegserkrankungen bedürfen dringend einer fachgerechten Behandlung. So können sich Reizungen des Atemtraktes zu einer Lungenentzündung entwickeln, die, zu spät erkannt oder nicht behandelt, die Lungen irreparabel beschädigen kann.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die genannten Atemwegserkrankungen und die Möglichkeiten ihrer Therapie.

Quelle

1 Website des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, unter http://www.aktionsplan-allergien.de/DE/05__Draussen__Unterwegs/02__AllergenePollen/AllergenePollen__node.html?__nnn=true, abgerufen am 08.03.2012.

COPD

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die sich durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung bemerkbar machen...

Lesen Sie mehr